06.07.2020 18:45 / Patrik Phan

Neue iFSR Webseite ist online

Einmal die Color-Picker ausgepackt, die RGB und Hex-Werte gespitzt und die HTML-Tags gesammelt – wir haben in den letzten Monaten für euch eine komplett neue iFSR Webseite gebastelt. Dabei setzen wir auf ein neues eigenes Responsive Design und gehen verstärkt auf die aktuellen Nutzerbedürfnisse ein.

Im Zuge des Relaunchs haben wir unsere Inhalte angepasst und aktualisiert. Über unsere neue Hauptnavigation und dem Wegweiser-Slider auf der Startseite lassen sich die wichtigsten Inhalte noch einfacher finden und vor allem auf Endgeräten wie Tablet und Mobiltelefonen konfortabler lesen.

iFSR Relaunch

Neuigkeiten, Events und Sitzungstermine

Was geht auf dem Campus, was sind die neusten Informationen und wann findet die nächste Sitzung statt? Statt wie bisher einem Newsfeed, haben wir gleich zwei! Auf der Startseite sind kurz die aktuellen Neuigkeiten und nächsten Events und Veranstaltungen verlinkt. Über eigene Unterseiten lassen sich Neuigkeiten und Events noch schneller anklicken.

... und keine Sitzung verpassen ⌛

Über jede Seite lässt sich unten rechts unser nächster Sitzungstermin mit Ort und Uhrzeit abchecken. Ein Klick auf »Details anzeigen« verrät noch Zusatzinformationen wie Zugangslinks zu unseren aktuellen digitalen Sitzungen. Dabei kann natürlich die Nachricht global einfach über ein Klick auf den Button mit der Sprechblase ausgeblendet werden.

Es wird dunkel für Nachteulen 🦉

Wird der Dark Mode 🌙 auf dem Endgerät aktiviert verwandelt sich die iFSR Webseite in einem dunklen Schleier. So können unsere Inhalte auch bei Nacht, unter der Bettdecke oder bei Mondlicht entspannt lesen.

Dark mode

Barrierefreier Modus

Auch an die Berrierefreiheit haben wir verstärkt gedacht und einen Modus für Barrierefeiheit implementiert. Über die Navigation kann der Modus aktiviert werden und schon wird die Farbumgebung in kontrastreiche Farben (auch in Kombination mit dem Dark Mode möglich) eingefärbt. Für den Modus haben wir uns an die Richtlinien für barrierefreie Webinhalte (WCAG) orientiert. Außerdem haben wir darauf geachtet, dass die Inhalte über den Screenreader auslesbar sind.

Sicher noch nicht perfekt, aber wir nehmen auch in Zukunft verstärkt Fokus auf das Themenfeld rund um die Barrierefreiheit.

We No Speak Americ.. Deutsch 🎵

Bisher haben wir unsere Inhalte nur in wichtigen Ankündigen multilingual bereitgestellt. Wir haben unsere Webseite nun soweit optimiert, dass auch viele weitere wichtigen Inhalte in Englisch angeboten werden. Dabei einfach ganz unten in der Fußzeile den Sprachumschalter nutzen.

Wir hoffen euch gefällt unser umfassender Relaunch und freuen uns auf euer Feedback per Social Media oder E-Mail.

Wir bedanken uns recht herzlich bei der AG Öffentlichkeitsarbeit und den vielen fleißigen Helfern: Robert Peine, Emmanuel Diehl, Anita Fritzsche, Patrik Phan und Jakob Krebs.

Nächste Sitzung

30.11.2020 18:45

via BigBlueButton

Details anzeigen