Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


studium:hauptstudium

Hauptstudium

Informatik

Für Informatiker existieren im Hauptstudium die 6 Fachgebiete:

  • Architektur Verteilter Systeme
  • Intelligente Systeme
  • Softwaretechnologie
  • Systemorientierte Informatik
  • Technische Informatik
  • Theorie der Programmierung

Aus diesen Fachgebieten müssen 4 Fachgebiete ausgewählt werden und in jedem eine Komplexprüfung über 8 SWS abgelegt werden. Eines der Fachgebiete wählt Ihr dann als Vertiefungsgebiet und belegt noch einmal 12 SWS, welche ebenfalls durch eine Komplexprüfung geprüft werden.

Zusätzlich zu den 5 Komplexprüfungen müssen noch folgende Leistungen erbracht werden, um Diplom-Informatiker zu werden:

  • ein Hauptseminar
  • ein Komplexpraktikum (4 SWS)
  • ein weiteres Praktikum (2 SWS)
  • Allgemeine Kompetenz (4 SWS)
  • Fremdsprachenausbildung (4 SWS)
  • das Nebenfach (14 SWS)
  • der Große Beleg
  • die Diplomarbeit + -verteidigung

Für den Bachelor-Abschluss gilt: Ihr belegt statt 4 Fachgebieten nur 2 nach den oben genannten Regeln. Außerdem müsst ihr über weitere 4 SWS aus dem Lehrangebot der Fakultät einen Leistungsnachweis erbringen. Hinzu kommen:

  • ein Komplexpraktikum (4 SWS)
  • Allgemeine Kompetenz (4 SWS)
  • Fremdsprachenausbildung (4 SWS)
  • die Bachelor-Arbeit und ihre Verteidigung

Medieninformatik

Medieninformatiker wählen im Hauptstudium aus den folgenden 4 Fachgebieten:

  • FG 1: Medientechnik, -gestaltung und -wissenschaft
  • FG 2: Systemarchitektur und -techniken
  • FG 3: Informations- und Anwendungssysteme
  • FG 4: Entwicklungsmethoden und -werkzeuge

Das Fachgebiet 1 muss im Umfang von 12 SWS belegt und geprüft werden. Aus den 3 verbleibenden Fachgebieten wählt ihr 2 weitere aus und belegt darin jeweils 8 SWS und absolviert eine Komplexprüfung. Eines der 3 von Euch belegten Fachgebiete wird das Vertiefungsgebiet, in dem ihr noch einmal eine Komplexprüfung über Lehrveranstaltungen im Umfang von 12 SWS ablegt.

Zusätzlich zu den 4 Komplexprüfungen müssen noch folgende Leistungen erbracht werden:

  • ein Prosminar
  • ein Hauptseminar
  • ein Komplexpraktikum aus dem FG 1 (4 SWS)
  • ein Komplexpraktikum aus einem weiteren Fachgebiet (4 SWS)
  • das Nebenfach (14 SWS)
  • Allgemeine Kompetenz (2 SWS)
  • Fremdsprachenausbildung (4 SWS)
  • der Große Beleg
  • die Diplomarbeit

Für den Bachelor-Abschluss gilt: Ihr absolviert je eine Komplexprüfung über 8 SWS aus dem Fachgebiet 1 und aus einem weiteren Fachgebiet. Weiterhin müsst ihr über weitere 4 SWS aus dem Lehrangebot einen Leistungsnachweis erbringen. Hinzu kommen:

  • ein Komplexpraktikum (4 SWS)
  • Allgemeine Kompetenz (2 SWS)
  • Fremdsprachenausbildung (4 SWS)
  • ein Proseminar
  • die Bachelor-Arbeit und ihre Verteidigung
studium/hauptstudium.txt · Zuletzt geändert: 2014/01/24 07:28 (Externe Bearbeitung)