Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


fsr:news:1verfasste_studierendenschaft_in_gefahr

Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen angezeigt.

Link zu dieser Vergleichsansicht

Nächste Überarbeitung
Vorhergehende Überarbeitung
fsr:news:1verfasste_studierendenschaft_in_gefahr [2012/09/25 08:52]
Dirk Legler angelegt
fsr:news:1verfasste_studierendenschaft_in_gefahr [2014/01/24 07:28] (aktuell)
Zeile 15: Zeile 15:
 In der öffentlichen Podiumsdiskussion am 20.09.2012 haben sowohl Vertreter des Studentenwerks als auch der ÖPNV-Betriebe diesen Punkt besonders deutlich gemacht. Weder die Universität noch das Studentenwerk können dem Studentenrat die Aufgabe abnehmen, das Semesterticket auszuhandeln. "​Treten Studierende aus der verfassten Studierendenschaft aus, wird das Ticket auf jeden Fall im Preis steigen",​ so der ÖPNV-Vertreter. Mehr Informationen zur Podiumsdiskussion gibt es wiederum [[http://​www.stura.tu-dresden.de/​aktuelles/​120921_freiheit_zur_unfreiheit_neues_%E2%80%9Ehochschulfreiheitsgesetz%E2%80%9C_l%C3%A4hmt_studierendenschaft | beim StuRa]]. In der öffentlichen Podiumsdiskussion am 20.09.2012 haben sowohl Vertreter des Studentenwerks als auch der ÖPNV-Betriebe diesen Punkt besonders deutlich gemacht. Weder die Universität noch das Studentenwerk können dem Studentenrat die Aufgabe abnehmen, das Semesterticket auszuhandeln. "​Treten Studierende aus der verfassten Studierendenschaft aus, wird das Ticket auf jeden Fall im Preis steigen",​ so der ÖPNV-Vertreter. Mehr Informationen zur Podiumsdiskussion gibt es wiederum [[http://​www.stura.tu-dresden.de/​aktuelles/​120921_freiheit_zur_unfreiheit_neues_%E2%80%9Ehochschulfreiheitsgesetz%E2%80%9C_l%C3%A4hmt_studierendenschaft | beim StuRa]].
  
-Wir bitten euch, darüber nachzudenken,​ was euch die Mitgliedschaft in der Studierendenschaft bedeutet und das den Veranrwortlichen ​mitzuteilen! Alle auf einmal erreicht ihr über den Verteiler des StuRas der Uni Leipzig (mdl_cdu_fdp@stura.uni-leipzig.de),​ der die Mail an alle Abgeordneten der Regierungskoalition schickt.+Wir bitten euch, darüber nachzudenken,​ was euch die Mitgliedschaft in der Studierendenschaft bedeutet und das den Verantwortlichen ​mitzuteilen! Alle auf einmal erreicht ihr über den Verteiler des StuRas der Uni Leipzig (mdl_cdu_fdp@stura.uni-leipzig.de),​ der die Mail an alle Abgeordneten der Regierungskoalition schickt.
  
 Wenn euch selbst die Worte fehlen, findet ihr auch [[https://​www.stura.tu-dresden.de/​webfm_send/​1377 | einen Briefentwurf]]. Wenn euch selbst die Worte fehlen, findet ihr auch [[https://​www.stura.tu-dresden.de/​webfm_send/​1377 | einen Briefentwurf]].
fsr/news/1verfasste_studierendenschaft_in_gefahr.txt · Zuletzt geändert: 2014/01/24 07:28 (Externe Bearbeitung)