Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


fsr:news:1c3d2_-_themenabend

Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen angezeigt.

Link zu dieser Vergleichsansicht

fsr:news:1c3d2_-_themenabend [2014/01/24 07:28] (aktuell)
Zeile 1: Zeile 1:
 +====== C3D2 - Themenabend ======
 +
 +Liebe selbstdenkenden Wesen,
 +Liebe Haecksen und Hacker,
 +
 +wie bereits angekündigt[0] wollen wir endlich damit beginnen, den Anfang vom Ende
 +der AVR/​Atmel/​Arduino-Ära einzuleiten. Gegenwärtig setzen viele Hacker- und
 +DIY-Projekte auf AVR-Mikrocontroller,​ wenn es um kleinere Steuerungs- und
 +Regelungsaufgaben geht. Die Gründe dafür sind vielfältig und durchaus stichhaltig:​
 +
 +- Einfachheit beim Schaltungsaufbau
 +- niedriger Preis und gute Verfügbarkeit
 +- kostenlose und einfach zu benutzende Toolchains
 +- Unmengen an Codebeispielen,​ Schaltungen und Tutorials im Netz
 +
 +Aber nichts Gutes und nichts wirklich Schlechtes währt ewig und mit
 +ARM-basierten Mikrocontrollern steht schon seit einer ganzen Weile die nächste
 +Generation von Mikrocontrollern für Embedded-Systeme zur Verfügung. Die Kosten
 +für diese Controller sind inzwischen nicht mehr wesentlich höher als für AVRs -
 +und das bei einer um Größenordnungen überlegenen Leistungsfähigkeit und
 +Vielseitigkeit.
 +
 +Um die Berührungsängste mit der neuen Technik abzubauen hat sich Seb
 +freundlicherweise bereiterklärt,​ einen Themenabend unter dem Motto "Hack Your
 +Arm" mit Inhalten zu füllen. Im Speziellen wird es ein Hands-on-Tutorial zur
 +Programmierung ​ des STM32F4 geben, da euer örtlicher Hackerspace fünf
 +STM-Discovery-Experimentierboards angeschafft hat, bzw. diese gegenwärtig sehr
 +preisgünstig zu bekommen sind.
 +
 +Termin:​ Mittwoch,​ der 11.07.2012 um 19:00 Uhr
 +
 +Ort:​ Informatik-Neubau,​ Nöthnitzer Straße 46 (E001)
 +
 +Es ist geplant, auch etwas
 +elektronisches Spielzeug aus dem HQ mitzubringen,​ welches mit den Boards
 +angesteuert werden kann. Wer mit einem eigenem STM-Discovery-Board anrücken
 +möchte und noch keins hat findet dieses z. B. (wenn es nicht gerade wieder
 +ausverkauft ist) für 16,66 € bei Watterott [1].  Ein Micro-USB-Kabel ist
 +ausgesprochen hilfreich.
 +
 +Da die Toolchain recht dick ist und auch recht lange baut wird es Anfang
 +nächster Woche noch ein Update geben, welche Software ihr zum Mitmachen auf
 +euren Rechnern installieren solltet. Es wird voraussichtlich Netz geben, dennoch
 +ist es sinnvoll, das vorher zu installieren. Einige Infos dazu sind bereits im
 +Wiki [2] zu finden.
 +
 +Leider gibt es noch niemanden, der den Themenabend aufzeichnen und anschließend
 +online stellen kann. Hier wäre sicher nicht nur ich sehr erfreut, wenn sich
 +jemand dazu bereiterklären würde.
 +
 +Viele herzliche Grüße
 +
 +Alexander
 +
 +[0] http://​c3d2.de/​news/​ta-hackcortexm.html
 +
 +[1] http://​www.watterott.com/​de/​STM32F4Discovery
 +
 +[2] http://​www.c3d2.de/​wiki/​STM32F4
 +
 +
  
fsr/news/1c3d2_-_themenabend.txt · Zuletzt geändert: 2014/01/24 07:28 (Externe Bearbeitung)